Chronik

1955:
Gründung der Blaskapelle (Erste Musikproben)
1956:
1. Auftritt beim 25-jährigen Priesterjubiläum von Hr. Pfarrer Gustav Pfeuffer
1958:
August Hirt übernimmt die musikalische Leitung
19??:
Christian Huttner übernimmt die Musikalische Leitung
1969:
Georg Schmitt übernimmt die musikalische Leitung
1969:
Namensgebung in "Blaskapelle Rauhe Ebrach"
1978:
Anschaffung fränkischer Trachten
1981:
Anschaffung einer modernen Verstärkeranlage
1998:
Anschaffung neuer Trachten
1999:
Heinz Brand übernimmt die musikalische Leitung
1999:
Erstmals wird ein "Blasmusikabend" veranstaltet
2000:
Der langjährige Dirigent Georg Schmitt verstirbt nach schwerer Krankheit
2001:
Roland Bäuerlein übernimmt die musikalische Leitung
2003:
Erstmals wird ein "Frühjahrskonzert" veranstaltet
2004:
Gründung einer Jugendbläsergruppe
2005:
Matthias Koch übernimmt die musikalische Leitung
2005:
Das 50-jährige Jubiläum wird angemessen gefeiert
2009:
Jochen Koch übernimmt die musikalische Leitung
2009:
Neues Ausbildungskonzept wird ins Leben gerufen
⇒ Gründung der Interessengemeinschaft "Nachwuchsmusiker Rauhenebrach"
2009:
Gründung des "Nachwuchsorchester Rauhenebrach"
2010:
Erstmals werden für die Musikerinnen Dirndl angeschafft
2010:
Veröffentlichung einer eigenen Homepage im Internet
2011:
Gründung des Musikvereins "Blaskapelle Rauhe Ebrach"
2011:
Ludwig Ehrlich wird zum 1. Vorsitzenden gewählt
2011:
Würdigung des Ausbildungskonzepts in einem Kurzfilm im Bayerischen Fernsehen
2014:
Markus Marschall wird zum 1. Vorsitzenden gewählt
2015:
Das 60-jährige Jubiläum wird angemessen gefeiert
2017:
Markus Pflaum wird zum 1. Vorsitzenden gewählt
2017:
Beitritt zum Nordbayerischen Musikbund e.V.
Wappen